homenewspersonfahrzeugpartnergaleriefansguestbook
 

Sieg in Oschersleben!
Fotos: Susanne Roßbach

Im zweiten Rennen am Sonntag konnten das Team und ich endlich den ersten Sieg in diesem Jahr im Seat Leon Supercopa feiern. Nach einer Durststrecke von sieben Rennen und verschenkten Podiumspositionen war der Sieg längst überfällig.

Im freien Training sah es noch nicht danach aus. An den Testtagen, die zwei Wochen zuvor stattfanden, konnten wir ein gutes Setup herausfahren. Da es am Freitag aber sehr heiß und viel Reifenabrieb auf der Strecke vorhanden war, passte die Einstellung nicht mehr. Das Auto untersteuerte und wir mussten zum Zeittraining Veränderungen vornehmen. Leider fuhr ich im Zeittraining nur die zehntschnellste Zeit, was einen Startplatz in der fünften Reihe bedeutete. Nach einem guten Start verlor ich in der ersten Runde drei Positionen, weil ich in einer Kurve die äußere Linie wählen musste. Im Laufe des Rennens konnte ich diese Fahrzeuge wieder überholen und beendete das Rennen, auch aufgrund von Ausfällen zweier Konkurrenten vor mir, auf dem achten Platz.

Da der Zieleinlauf des ersten Rennens die Startaufstellung des zweiten Rennens ist und die ersten acht in umgedrehter Reihefolge starten, stand ich am Sonntag auf der Pole Position.

Direkt nach dem Start konnte ich mich leicht absetzen und meinen Vorsprung kontinuierlich ausbauen, bis dieser im Ziel ca. fünf Sekunden betrug. Dass ich noch die schnellste Rennrunde gefahren bin, war auch sehr wichtig, da man dafür einen Zusatzpunkt für die Meisterschaft erhält. Ein großer Teil an diesem Sieg gehört aber dem Team, da meine Mechaniker und mein Ingenieur bis tief in die Nacht noch am Samstag gearbeitet hatten, um mir ein perfektes Auto hinzustellen.

Durch den Sieg bin ich jetzt in der Meisterschaft auf den vierten Rang geklettert mit 29 Punkten Rückstand auf den Führenden.



 
 

Meisterschaft 2005

RG

Name / Nation

Gesamt

1

Florian Gruber / D

89

2

Thomas Marschall / D

77

3

Marcel Lassee / D

68

4

Bastian Kolmsee / D

60

5

Daniel Bauer / D

59

6

Thomas Mühlenz / D

52

7

Sebastian Stahl / D

51

8

Timo Schupp / D

44

9

Tobias Schulze / D

42

10

Matthias Meyer / D

40



Termine - Saison 2005

15.04. - 17.04. Hockenheim

29.05. - 01.05. Lausitzring

13.05. - 15.05. Spa Francorchamps (B)

24.06. - 26.06. Oschersleben

15.07. - 17.07. Norisring

05.08. - 07.08. Nürburgring

26.08. - 28.08. Zandvoort (NL)

21.10. - 23.10. Hockenheim